Eckdaten

  • Art Etagenwohnung
  • Lage 99510 Apolda
  • Miete zzgl. NK 685,00
  • Nebenkosten 165,00
  • Wohnfläche ca. 87
  • Zimmer 3
  • Baujahr 1897
  • Nutzfläche ca. 10
  • Etagenzahl 3
  • Etage 1
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Etagenheizung
  • Anzahl Balkone 1
  • Stellplatztyp Garage
  • Garagenanzahl 1
  • Kaution 2055€
  • Haustiere erlaubt nein
  • Garagenmiete 45,00
  • Bezugstermin 01.06.2022
  • Ausstattung des Bades Badewanne
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 332
Teilen

Immobilie

Die hier exklusiv zur Vermietung angebotene Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten. Die Wohnung ist in der ersten Etage und hat einen Südbalkon. Ein Garagenstellplatz steht Ihnen ebenfalls zur Anmietung zur Verfügung. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählt ein Grillplatz für alle Bewohner. Ein Garten zur Mitbenutzung ist ein weiteres Highlight dieses Hauses. Als Mieter dieser Wohnung steht Ihnen die Fruchtfolge der Obstbäume des Gartens zur Verfügung. Ein Fahrradraum, ein Kellerabteil und ein Waschmaschinenplatz im Kellergeschoss gehören ebenfalls mit zu dieser Wohnung.

Die Wohnung liegt in ruhiger Lage am Anfang des verkehrsberuhigten Teiles der Utenbacher Straße. Ein REWE sowie eine Bäckerei und Imbiss liegen in unmittelbarer Nähe.

Die Wohnung ist frisch renoviert und wird im feingereinigten Zustand übergeben. Alle Schönheitsreparaturen sind vor Anmietung ausgeführt.

Lage

Erstmals wurde Apolda 1119 urkundlich erwähnt.
Die Stadt entwickelte sich im 18. Jahrhundert zu einer Manufaktur- und Handelsstadt mit namhaften Glockengießereien und einer belebenden Textilindustrie.
Bis heute sind Strickwaren aus Apolda ein Begriff für Mode und Qualität.
Über 20.000 in Apolda gegossene Glocken, erwähnenswert auch die große Glocke des Kölner Doms, künden in aller Welt vom handwerklichen Geschick früherer Glockengießer.
Heute noch geben zahlreiche öffentliche Bauten, Villen und Bürgerhäuser der Stadt einen unverwechselbaren Stil.

APOLDA – Stadt der Landesgartenschau 2017 – liegt im Herzen des Kreises Weimarer Land. Die Entfernung zu den umliegenden Städten wie Jena, Weimar und Erfurt liegt zwischen 20 bis 35 Fahrminuten. Die Thüringer Kleinstadt bietet eine gute fachärztliche Versorgung auf allen Gebieten. Ein modernes Krankenhaus bietet eine optimale Versorgung für die Einwohner der Stadt und des Umlandes. Zahlreiche Kindergärten und Schulen (von Grundschule bis Gymnasium), ein Freibad sowie ein Hallenbad und zwei Promenaden sorgen für Erholung und Entspannung.

Ausstattung

– Etagenheizung
– Parkettböden
– SAT Antennenanlage
– Waschmaschinenplatz im Keller
– Gartenmitbenutzung inkl. Fruchtfolge des Obstbaumbestandes
– Fahrradraum
– Grillplatz für alle Bewohner

Keller Möbliert Balkon vorhanden

Sonstiges

Die hier getroffenen Angaben basieren auf den uns zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen durch den Eigentümer.
Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 130 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse E
  • Energieausweis gültig bis 31.10.2029
  • Heizungsart Etagenheizung
  • Befeuerung / Energieträger Erdgas leicht

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld